09392 - 93 59 56

0175 - 88 555 22

Erlebnisse und viel mehr...

- gansEvent Training & Assessment Coaching -

"Nachhaltig wirtschaftende Unternehmen sind bestrebt, gemeinsam mit ihren Mitarbeitern ein wertvoller und wertschätzender Teil ihrer Stadt oder Region zu werden und dies zu pflegen."

Gemeinnützige Einrichtungen sind regelmäßig angewiesen auf die finanzielle Unterstützung durch Firmen, Privatpersonen und kommunale oder staatliche Fördertöpfe. Unternehmen engagieren sich regelmäßig dabei in Form von Spenden.

Bei einem social Event-Projekt gehen die Nutzen für die Einrichtung und für das Unternehmen weit über die Gabe von Geld hinaus, da die Arbeit im sozialen Projekt sowohl für die Menschen der gemeinnützigen Einrichtung als auch für Ihre Mitarbeiter als Teilnehmer einen ganz besonderen Wert bei der Entwicklung persönlicher Kompetenzen und beim Aufbau wertschätzender Verbindungen zwischen Menschen hat.

Die Vorteile auf einen Blick

Zielgruppe

  • Führungskräfte eines Unternehmens, einer oder aller Ebenen
  • Auszubildende im Rahmen ihrer Ausbildung als Teambuilding-Maßnahme und danach
  • Teams als Maßnahme zur Teamentwicklung

Ziele

  • Erbringen einer sinnvollen Projekt-Leistung, die sich die gemeinnützige Einrichtung ohne Ihre Hilfe nicht leisten könnte
  • Die Teilnehmer (v.a. Führungskräfte) am social Event-Projekt erleben einfache körperliche aktive Arbeit (meist an der frischen Luft) als wohltuenden Ausgleich zur alltäglichen (Kopf-)arbeit
  • Bewusstmachen des Wertes sozial engagierter Arbeit bei den Teilnehmern
  • Bei Führungskräften zusätzlich: Hinführen zu einem gemeinsamen Arbeiten, ggf. über Führungsebenen hinweg, dabei intensives Kennenlernen und Förderung eines Teamgeistes
  • Entwicklung und Pflege einer nachhaltigen Beziehung zu den Menschen einer gemeinnützigen Einrichtung Ihrer Region, z.B. auch bei der gemeinsamen Arbeit
  • Bildung und Pflege eines gemeinnützigen Images des Unternehmens in der Öffentlichkeit

Inhalte/ Leistungen

  • Finden einer geeigneten gemeinnützigen Einrichtung in Ihrer Region in enger Absprache mit Ihnen als Auftraggeber
  • Aufbau des Kontaktes und Planung eines social Event-Projektes mit drei Beteiligten (Vertreter der Einrichtung, verantwortliche Teilnehmer des Projektes und wir als Koordinatoren)
  • Planung und Organisation der Durchführung (Projekt-Verantwortliche und wir) sowie Präsentation für alle Teilnehmer am Projekt in einer Auftakt-Veranstaltung (Informationsveranstaltung, ggf. mit Besichtigung eines Beispiels, und Kennenlernen der gemeinnützigen Einrichtung)
  • Detaillierte Planung und Vorbereitung der einzelnen social Events/ Projekt-Arbeitstage mit dem Projektteam, ggf. einschließlich Beschaffung von Material und Geräten
  • Durchführung der Projektarbeit an mehreren Terminen (abhängig vom Umfang der geplanten Projekt-Arbeit) begleitet durch gans Event mit moderierten Reflexions- und Feedbackrunden für den MEHR-Wert
  • Präsentation der Projektarbeit (z.B. Garten oder Spielplatz) mit einem Einweihungs-Fest
  • Planung der weiteren kontinuierlichen Projektarbeit und 100%-ige Übergabe an das Projektteam des Unternehmens

Geeignete gemeinnützige Einrichtungen können z.B. sein:

Kindergärten, Schulen, Werkstätten für behinderte Menschen, Einrichtungen für Senioren, SOS-Kinderdörfer, SOS-Dorfgemeinschaften je nach Region.

Passende Projektarbeiten können z.B. sein:

  • Gestaltung einer Gartenanlage oder eines Spielplatzes, z.B. mit Naturbauten aus Weide
  • Pflege von Grundstücken der gemeinnützigen Einrichtungen
  • Bau eines neuen Spielplatzes oder Umbau eines alten sowie dessen Pflege
  • Renovierung/ Umbau von Räumlichkeiten der Einrichtung
  • weitere Ideen, die im Gespräch entstehen

Richten Sie Ihre Anfrage mit dem Stichwort "Social Event" an Carsten Gans.