09392 - 93 59 56

0175 - 88 555 22

Erlebnisse und viel mehr...

- gansEvent Training & Assessment Coaching -

Traditionelles Bogenschießen für alle

- alleine oder in der Klein-Gruppe auf dem Bogenparcours Collenberg (bis 4 Tln.) oder in der Gruppe auf dem Ellernhof (ab 3 bis 40 Tln.) -

Beim traditionellen Bogenschießen kommen wir dem immer größeren Wunsch nach Ruhe und aktiver Entspannung in der Natur nach. Genießen Sie die Faszination des Bogenschießens auf einem der schönsten Bogenparcours in Deutschland unter Anleitung und mit Begleitung erfahrener Trainer. Oder in der Gruppe auf einem schön gelegenen ehemaligen Bauernhof im Spessart (Unterschiede zu den Varianten siehe unten).

Dabei schießen wir ausschließlich mit Langbögen und natur-befiederten Pfeilen aus Holz.

Unsere Kurse sind für jeden geeignet (ab einem Alter von ca. 10 Jahren) durch die Verwendung von Bögen unterschiedlicher Zugkraft. Dabei treffen wir die Ziele nicht mit einer Visiereinrichtung, sondern intuitiv und unbewusst immer genauer schätzend nach Gefühl von Pfeil zu Pfeil. Durch die Verbesserung von Körpergefühl, Konzentration und Geschick gelingt es uns immer besser, im passenden Moment loszulassen.

Kurse auf dem Bogenparcours Collenberg (1-4 Personen, 3-5 Std.)

Die Bogenkurse finden nach individueller Vereinbarung eines passenden Termins (Montags bis Samstags) auf dem Bogenparcours in Collenberg statt (Adresse für Anfahrt: Neumühle, 97903 Collenberg)

Ablauf: Nach der Ausgabe der für jeden Schützen geeigneten Ausrüstung und einer kurzen Einweisung in die Verhaltensregeln und Sicherheitsbestimmungen beim Bogensport, werden als erstes ein zweckmäßiger Bewegungsablauf und die passende Körperhaltung auf dem Schießplatz gezeigt und trainiert - zunächst auf kürzere Entfernungen auf Scheiben. Bogenschießen-Kurse auf dem Bogenparcours in Collenberg
Nach dieser Einführung geht es dann auf den Bogenparcours auf einen sehr schönen Weg in idyllischer und abwechslungsreicher Landschaft. Hier wird aus unterschiedlichen Entfernungen auf drei-dimensionale Tiernachbildungen aus Kunststoff geschossen. Das Gelände umfasst ca. 25 Hektar, der komplette Rundweg ist ca. 3,5 km lang. Dabei geht es am Schützenhaus beginnend über Wiesen am Bach entlang, durch Hecken, über Streuobstwiesen und durch den Wald. 

Dauer und Ausrüstung: Die Kurse dauern ca. 3-5 Stunden (je nach Lust, Laune und mitgebrachter Zeit). Mitzubringen sind festes Schuhwerk, sowie dem Wetter angepasste Kleidung, die eher eng anliegend sein sollte. Da wir uns mehrere Stunden in Wald und Flur bewegen, sollte jeder Teilnehmer auch etwas zu Essen und Trinken mitbringen, das wir in kleinen Pausen genießen mit der Möglichkeit für interessante Gespräche.

Preise für Privatpersonen (Firmen auf Anfrage):

Einzelkurs/ 1 Teilnehmer: 198,- EUR (inkl. 19% Mwst.)

Zweierkurs/ 2 Teilnehmer: 158,- EUR (inkl. 19% Mwst.) pro Person

Dreierkurs/ 3 Teilnehmer: 138,- EUR (inkl. 19% Mwst.) pro Person

Viererkurs/ 4 Teilnehmer: 118,- EUR (inkl. 19% Mwst.) pro Person

Die Kursgebühr beinhaltet jeweils die Miete für die komplette Bogenausrüstung, das Nutzungsentgelt für den Bogenparcours (i.H.v. je 12,- EUR für Erwachsene), evtl. verlorene oder zerstörte Pfeile sowie die Anleitung und Begleitung während der gesamten Zeit durch einen erfahrenen Trainer.

Die Bezahlung erfolgt in der Regel per Vorabüberweisung des jeweiligen Betrages, in Ausnahmefällen in bar zu Beginn des Kurses.

Gruppenkurse auf dem Ellernhof (ab 3 bis 40 Personen, 2-3 Std.)

Die Bogenkurse führen wir nach individueller Vereinbarung eines passenden Termins für Ihre private Gruppe (Montags bis Samstags) auf dem Ellernhof in Stadtprozelten durch (Adresse für Anfahrt: Hofthiergarten 1, 97909 Stadtprozelten) - Informationen zu individuellen Bogenschieß-Events für Unternehmen finden Sie HIER!

Ablauf: Zu Beginn zeigen und erklären der/ die Trainer das intuitive Bogenschießen sowie die einzelnen Schritte der Schießtechnik mit Pfeil und Bogen. Die Teilnehmer erlernen anschließend zunächst im Einzeltraining die Technik, um anschl. beim intensiven freien Üben rasch die Bewegungsabläufe zu verfeinern. Inuitives Bogenschießen Kurse für Gruppen im Spessart Anschließend haben wir 2 verschiedene Möglichkeiten je nach Lust und Laune der Gruppe - Sie haben die Wahl: 

Entweder eher sportliches Bogenschießen: Dabei messen sich die Teilnehmer in einem kleinen Einzel-Wettbewerb auf Ringscheiben und Luftballons, mit dem knalligen Spaß im Mittelpunkt und einem gemeinsamen Synchron-Schießen (jeweils bis zu 5 Schützen gleichzeitig) auf ein gemeinsames Ziel, bis es vollständig getroffen ist.

Oder eher entspannendes, meditatives Bogenschießen: Dabei steht das Erlernen und Üben eines ruhigen und möglichst harmonischen Bewegungsablaufs im Mittelpunkt. Durch den wiederholten Wechsel von Anspannung und Entspannung reduzieren wir dabei ganz nebenbei unseren Stress und fördern unsere Achtsamkeit. Zu Beginn hilft eine kleine Anleitung als Spickzettel für ein leichtes Erlernen der einzelnen Schritte des meditativen Ablaufs. 

Dauer und Ausrüstung: Die Kurse dauern ca. 2-3 Stunden. Mitzubringen sind festes Schuhwerk, sowie dem Wetter angepasste Kleidung, die eher eng anliegend sein sollte. Da wir uns mehrere Stunden an der frischen Luft aufhalten mit wenig Bewegung, sollte jeder Teilnehmer auch etwas zu Essen und Trinken mitbringen, das wir in einer kleinen Pause genießen mit der Möglichkeit für interessante Gespräche.

Preise für Privatpersonen (Firmen auf Anfrage):

3 bis 11 Teilnehmer: 368,- EUR (inkl. 19% Mwst.) Gesamtpreis für alle Teilnehmer

12 bis 21 Teilnehmer: 568,- EUR (inkl. 19% Mwst.) Gesamtpreis für alle Teilnehmer

22 bis 31 Teilnehmer: 768,- EUR (inkl. 19% Mwst.) Gesamtpreis für alle Teilnehmer

32 bis 40 Teilnehmer: 968,- EUR (inkl. 19% Mwst.) Gesamtpreis für alle Teilnehmer

Die Kursgebühr beinhaltet jeweils die Miete für die komplette Bogenausrüstung, die Platzmiete, evtl. verlorene oder zerstörte Pfeile sowie die Anleitung und Begleitung während der gesamten Zeit durch einen oder mehrere erfahrene Trainer (ca. 1 Trainer pro 6-10 Teilnehmer).

Die Bezahlung erfolgt per Vorabüberweisung des jeweiligen Gesamt-Betrages, in Ausnahmefällen in bar zu Beginn des Kurses.

 

Ich freue mich auf Ihre Anfrage für einen Termin - bitte an kontakt (ät-Zeichen) gansEvent.de oder telefonisch (Nummern siehe oben rechts).

Mit herzlichem Gruß, Carsten Gans.